Cardano hat angekündigt, den Byron-Neustart dank des beschleunigten Entwicklungsprozesses einzuführen. Der Byron-Neustart ist ein großer Meilenstein für die Cardano-Blockchain und seine Implementierung ist die wichtigste, die das Team bisher unternommen hat.

Cardano von Grund auf neu geschrieben

Tim Harrison, Marketing- und Kommunikationsdirektor von Cardano, gab die Ankündigung über ein YouTube-Video bekannt, dass die Software für die Bereitstellung bereit sei. Harrison gab hier an, dass das IOHK-Entwicklerteam etwa 18 Monate gebraucht habe, um Byron neu zu erstellen, was er als die Zukunft der Cardano-Blockchain ansieht.

Sehr bald werden wir mit der Einführung des Byron Reboot beginnen, einer grundlegenden Neufassung von Cardano und einem wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der Proof of Stake-Plattform. Folgendes müssen Sie wissen: #Cardano @Cardano https://t.co/7TAoJZzliv pic.twitter.com/BLYGcabal8

– Input Output (@InputOutputHK) 25. März 2020
Harrison bemerkte, dass der Grund, warum die Entwicklung so lange gedauert hat, die Entscheidung ist, die gesamte Byron-Ära neu zu schreiben. Das IOHK-Team verfolgte einen Bottom-up-Ansatz, indem es einen völlig neuen, frischen Code durch einen evidenzbasierten Ansatz für die Softwareentwicklung schrieb. Laut Harrison war dieser Schritt umsichtiger, da das Team die Software erstellen konnte, ohne durch die Einschränkungen der vorhandenen Version von Byron eingeschränkt zu werden.

Durch das Erstellen des Byron-Neustarts von Grund auf konnte das Entwicklerteam die Vision von Cardano entwerfen und anschließend einen Funktionscode erstellen, der den zugrunde liegenden Spezifikationen entsprach. Das Entwicklungsteam verfolgte einen modularen Ansatz für die Zukunft. Harrison erklärte, dass sie sicherstellen wollten, dass alle zukünftigen Entwicklungen in der Cardano-Blockchain viel einfacher und allgemein anwendbar sind.

Bitcoin

Die Byron Reboot-Portierung in der Cardano-Blockchain

Tim Harrison gab auch Anweisungen zu den nächsten Schritten nach Abschluss von Byrons Entwicklung. Er gab an, dass der Code für die Bereitstellung im Blockchain-Mainnet bereit ist, gab jedoch kein genaues Datum oder keinen genauen Zeitplan für die nächsten Prozesse an.

„ Der Byron-Neustart enthält den grundlegenden Code, auf dem die Shelley-Ära des Mainnets bereitgestellt wird. Es ist der Beginn des Übergangs der gesamten Mainnet-Cardano-Codebasis und der Funktionen, die Shelley mit sich bringen wird – wie Absteckung, Delegierung und natürlich Dezentralisierung. „

Categories: Ära

Comments are Closed on this Post