CoinSutra “ Bitcoin “ Wie man in Bitcoin investiert – Leitfaden für den Einstieg (2022)

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren. Der zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt.

Dieser Ratschlag aus einem alten chinesischen Sprichwort ist sehr passend für die Nutzer, die in Bitcoin investieren wollen. Wenn Sie jemand sind, der schon von Bitcoin gehört hat, egal wann, aber noch nie darin investiert hat, wird Ihnen dieses Tutorial zeigen, wie Sie genau das tun können.

Bitcoin, eine digitale dezentralisierte Währung, die auf Blockchain basiert, wird immer größer. Er wird aufgrund seiner grundlegenden Eigenschaften auch als digitales Gold bezeichnet:

Festes Angebot
Einfach zu handhaben
Breite Akzeptanz
Wertaufbewahrung

 

Hier ist, was Sie brauchen, um in Bitcoin Trading zu machen:

Eine Börse oder Website zum Kauf von Bitcoin
Ein Wallet, in dem Sie Bitcoin speichern können
Diese beiden sind ein Muss für den Einstieg. Auf keinen Fall sollten Sie die richtige Website und eine sichere Geldbörse verpassen, sonst könnten Sie auf ein MLM (Multi-Level-Marketing) oder einen Betrug hereinfallen, was zu Verlusten führen würde.

Was Sie verstehen müssen, ist, dass Bitcoin so ist, als hätten Sie Geld bei sich. Anders als USD, INR oder andere Währungen, die Sie in der Bank aufbewahren, ist Bitcoin anders. Und Sie sind für den Kauf, den Verkauf und die sichere Aufbewahrung verantwortlich.

Lassen Sie uns zunächst Punkt 1 und 2 besprechen. Und in den kommenden Tagen werden Sie auch erfahren, wie viel Geld Sie in Bitcoin investieren sollten.

Was brauchen Sie, um in Bitcoins zu investieren?
1. Eine Börse, bei der Sie Bitcoins kaufen können:
Wenn Sie in einem Land leben, in dem es eine offizielle Bitcoin-Börse gibt, müssen Sie sich keine großen Gedanken über den Kauf von Bitcoins machen. Sie können sich schnell bei diesen Börsen anmelden und Geld von Ihrem Bankkonto überweisen, um Bitcoins zu kaufen.

Nachfolgend sind einige länderspezifische Börsen aufgelistet, bei denen Sie Bitcoins kaufen können:

Das Problem besteht jedoch für Menschen, die in Ländern leben, in denen es keine Bitcoin-Börsen gibt, und die keine Möglichkeit haben, Geld von ihren Bankkonten zu überweisen, um Bitcoins zu kaufen.

Das macht es den Nutzern wirklich schwer, Bitcoins zu halten, und da die Preise in rasantem Tempo steigen, könnte es für viele zu spät sein, Bitcoins zu erwerben.

Aber das ist, wo wir zu retten kommen.

Wie, werden Sie fragen.

Regulierung in vielen Ländern, darunter die USA, Japan und viele andere.

Wenn man einmal weiß, wie Bitcoin funktioniert, ist es ein Kinderspiel zu verstehen, dass Bitcoin hier ist, um zu bleiben. Wenn wir versuchen, die Technologie und die ihr zugrundeliegenden Prinzipien zu verstehen, ist es richtig zu sagen, dass der Preis in den kommenden Jahren weiter steigen wird.

Einer der Hauptgründe für diese Behauptung ist die endliche Menge an Bitcoin, die ihn zu einem großartigen Wertaufbewahrungsmittel macht (nur 21 Millionen Bitcoin) und die virale Verbreitung rund um den Globus.

Wenn Sie bereit und begeistert sind, in Bitcoin zu investieren, wird Ihnen dieser Leitfaden den Einstieg erleichtern. Betrachten Sie diesen Leitfaden als eine Vorlage für Bitcoin-Investitionen. Passen Sie ihn an Ihre aktuelle finanzielle Situation an, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Weltweit: CEX oder CoinMama
USA: CEX oder CoinBase
Indien: WazirX
UK, Europa: CEX
Südkorea: Bithumb
Russland: Yobit
Nigeria: Binance
Japan: Coinmama
Australien: Binance oder CoinSpot
Süd Afrika: Luno

Wir haben uns andere Möglichkeiten ausgedacht, über die Sie Bitcoins kaufen können.

Im Folgenden finden Sie einige Websites, auf denen Sie Bitcoins auf andere Weise kaufen können:

Keine KYC-Börsen
Bargeld (riskant, funktioniert aber)
PayPal zum Kauf von Bitcoin verwenden
Kredit-Karten
Debitkarten

Am Anfang, als es noch nicht so einfach war, Bitcoins in meinem Land zu kaufen, habe ich eine Kreditkarte benutzt, um Bitcoins von Chex.io zu kaufen.

Das hat ziemlich gut funktioniert, da der Bitcoin-Preisunterschied zwischen dem internationalen Markt und meinem Land beträchtlich war. Wenn Sie sich in einem Land befinden, in dem Sie Bitcoins nicht direkt kaufen können, können Sie diese internationalen Websites nutzen, die Kredit- und Debitkarten akzeptieren.